Nina ist seit 2011 für die tiefsten Töne im Bläsersatz zuständig (Baritonsax). Sie hat am Jazzkonservatorium in Eisenstadt und am Jazzkonservatorium in Wien, Johannesgasse studiert und bei diversesten Jazz-, Big Band- und Swingformationen mitgewirkt.

Die erste Liebe zum Funk hat sie schon im Bläsersatz der Chunks entwickelt, dann war sie bei diversen Swing- Jazz und Big Band Formationen.

2004 bis 2011 war Nina fixes Mitglied der Rock'n Roll Band The Legendary Daltons.

Im Moment ist sie auch bei diversen Big Bands und Rock'n'Roll bei 50's Diner Band zu hören und zu sehen.

Auf der Bühne ist sie ein schlummernder Vulkan, der, wenn er ausbricht, alles in seiner Umgebung mitreißt.